Eine Algerische Zeitung ist über die Ausbreitung des schiitischen Islams im Lande bestürtzt

Teilen Sie die Nachrichten auf Google Twitter Facebook Whatsapp Whatsapp

2015 / 11 / 18

In Algerien drückte eine algerische Zeitung vor kurzem ihr Besorgnis über die Ausbreitung des schiitischen Islams in dem nordafrikanischen Land aus. Dabei erwähnte sie die immer öfter bei Live Sendungen auf Fadak TV anrufenden Landsleute, welche nicht nur über religiöse Angelegenheiten Fragen stellen sondern auch während der Übertragungen konvertieren was andere Algerier bewegt sich die schiitische Alternative zu dem bakrischen Terror-Islam Aischas näher zu erforschen.

Als Gründe dafür warum sich der schiitische Islam noch schneller in Nordafrika verbreitet als zum Beispiel die arabische Halbinsel gab der Autor des Artikels die geographische Nähe der Region an Europa und die dadurch resultierende offenere Kultur und Denkweise in Algerien an.

Teilen Sie die Nachrichten auf Google Twitter Facebook Whatsapp Whatsapp